USA | CRUISE AMERICA

Mietstationen in

Albuquerque | Atlanta | Anchorage | Austin | Boston | Billings | Chicago | Dallas | Denver | Seattle | New Jersey | Miami | Houston | Las Vegas | Los Angeles | Minneapolis | New Orleans | New York | Orlando | Philadelphia | Phoenix | Portland | Salt Lake City | San Francisco | San Diego | Tampa | Nashville
 

Cruise America Fahrzeuge können an 26 internationalen Stationen übernommen werden. Diese liegen vornehmlich im Norden und Süden der Ostküste sowie im mittleren Westen. Aufgrund der guten Abdeckung sollte eine Station in den meisten Bundesstaaten verfügbar sein.

Dank der vielen Standorte eignet sich Cruise America sehr gut für Reisen, bei denen Ausgangs- und Endpunkt unterschiedlich sind.
Hier ist allerdings eine zusätzliche Gebühr für die Einwegmiete fällig. Insbesondere an der Westküste finden sich traumhafte Einwegrouten wie beispielsweise von Seattle nach Las Vegas oder z. B. Route 66 von Los Angeles nach Chicago.

Die Camper der Cruise America Flotte sind Modelle der beliebtesten und meistgemieteten Grössen von 17 Fuss Länge bis 30 Fuss Länge. Die Modelljahre variieren dabei etwas, da der Vermieter eine sehr grosse Flotte hat und diese ständig aktualisiert.
Cruise America hat ein besonders gutes Preis-Leistungsverhältnis, das zusätzlich durch Frühbucherrabatte verbessert wird. Wenn Sie sich für ein Fahrzeug entscheiden, sollten Sie im Zweifel lieber auf ein grosseres Modell zurückgreifen. Insbesondere bei längeren Reisen mit einer grösseren Familie oder einem befreundeten Paar lohnt sich der zusätzliche Platz und Komfort.

Jetzt anfragen

Übersicht Mietstationen

2023

Die Preise für 2023 sind bereits bekannt. Gerne stellen wir für Sie ein Angebot zusammen.

Jetzt Angebot anfordern