Alaska > Kurztouren > Bear of Hallo Bay
Hallo Bay

Bears of Hallo Bay

Mit dem Buschflugzeug beginnt die mehrtägige Tour in die Hallo Bay. Im Umkreis von 500 Kilometer findet man keine einzige Strasse, das Camp ist nur einen Steinwurf vom Pazifik entfernt und auf drei Seiten vom Katmai Nationalpark umgeben. Die Hallo Bay hat einen der schönsten wilden Strände in ganz Alaska und auf beiden Seiten des Camps mündet ein Fluss ins Meer. Aufgrund der grossen Lachsschwärme, welche vom Ozean in ihren ursprünglichen Lebensraum zurückkehren, leben viele Braunbären in dieser Region, welche sich aus nächster Nähe sicher beobachten lassen. Sie haben genügend Zeit, sich in der Einsamkeit des Camps zu entspannen und dabei den Ausblick in die wilde Umgebung zu geniessen. Jeden Tag sind mehrere Ausflüge geplant, welche dem Wetter und dem Aufenthaltsort der Tiere angepasst werden. Den Schwerpunkt bildet aber sicher das Beobachten der Bären. Oft können auch Rotfüchse, Fischotter, Robben, Seelöwen und selten auch Wölfe beobachtet werden.

Map of Hallo Bay

1. Juni bis 15. September 2014

Dauer: 3 bis 5 Tage ab/bis Homer

Im Preis inbegriffen:

  • Flug Homer - Hallo Bay Camp - Homer
  • Vollpension
  • Geführte Bärenbeobachtung
  • Übernachtungen im Cabin mit 2 Betten

Nicht inbegriffen

  • Flug Anchorage - Homer - Anchorage

Preis pro Person für 3 Tage/2 Nächte
CHF 2000.-

Preis pro Person für 4 Tage/3 Nächte
CHF 2700.-

Preis pro Person für 5 Tage/4 Nächte
CHF 3400.-

Code: ALA034701

PARA TOURS
Seftigenstrasse 201
Postfach 220
3084 Wabern/Bern
Schweiz

Tel +41 31 960 11 60
Fax +41 31 960 11 61

www.para-tours.ch