Alaska > Kurztouren > Glacier Bay Nationalpark
Bild

Glacier Bay Nationalpark

Der Glacier Bay Nationalpark nahe der Ortschaft Gustavus in Südost-Alaska umfasst eine Fläche von 13.200 km2. Es handelt sich dabei um ein Gebiet, wo sich Vergletscherungen sehr schnell zurückgebildet haben, was hier beispielhaft vor Augen geführt wird. Vor etwas über 200 Jahren noch vollständig von Eis bedeckt, präsentiert sie sich heute den Wissenschaftlern als eine Art faszinierendes natürliches Laboratorium und den Besuchern als eine beeindruckende Gegend für Erkundungen. Unabhängig davon, wo man sich hier gerade aufhält, nie ist man mehr als 50 km von der Küste entfernt.

Schneebedeckte Bergketten mit einer Höhe von über 4.500 m findet man ebenso wie Strände mit geschützten Buchten, tiefe Fjorde, Gezeitengletscher, Küstengewässer und Flussmündungen. Ein Fünftel des Nationalparks besteht aus Meerwasser, in dem eine vielfältige Tierwelt zu Hause ist. Dazu gehören Seehunde, Seeotter, Delfine und gefährdete Arten wie Buckelwale und Stellar Seelöwen.

Gustavus, früher eine Ortschaft, die von Fischfang und Landwirtschaft lebte, hat heute eine Bevölkerung von weniger als 400 ständigen Einwohnern und bietet dem Besucher im Sommer ein einladendes Bild. Von Bergen umgeben liegt Gustavus inmitten von grossartigen Landschaften und unberührten Wildnisgebieten, die zu den wohl imposantesten auf der Welt zählen.

Aktivitäten und Attraktionen
Die meisten der möglichen Aktivitäten haben mit Wasser zu tun. Beliebt sind Bootsfahrten, Kajaktouren, Rafting, Angeln, Ausflüge zu Gletschern sowie Walbeobachtungen. Obwohl die Anzahl der Wanderpfade im Nationalpark begrenzt ist, gibt es in den Wäldern oder entlang der Küste Möglichkeiten zum Wandern mit oder ohne Rucksack und Zelt, zu Vogelbeobachtungen, zum Bergsteigen und zur Teilnahme an Naturführungen, die von Park-Rangern begleitet werden. Kinder und Jugendliche können an speziellen „Junior Ranger”- und „Explorer Ranger”- Programmen teilnehmen, wo sie auf den Wanderpfaden oder entlang der Küste unterwegs sind oder eine Bootsfahrt unternehmen und so den Park näher kennen lernen.

Erreichbarkeit
Gustavus ist nur auf dem Luftweg oder mit einer Personenfähre erreichbar. Alaska Airlines bietet tägliche Jetdienste von Seattle und Anchorage nach Juneau, von wo aus es Anschlussflüge nach Gustavus mit einer Reihe von Fluggesellschaften gibt. Der Flughafen von Gustavus liegt 16 Strassenkilometer von der Parkverwaltung in Bartlett Cove entfernt. Mehrere Lufttaxiunternehmen bedienen Gustavus mit Kleinflugzeugen von verschiedenen Ortschaften in Südost-Alaska aus. Zwischen Juneau und Gustavus/Barlett Cove verkehrt eine Personenfähre nach eingeschränktem Fahrplan. Im Park selbst bewegt man sich bevorzugt auf dem Wasser fort, wobei Ausflugsschiffe, Kreuzfahrtschiffe und Kajaks sehr beliebt sind.

Gebühren und Besucherzahlen
Für den Besuch des Glacier Bay Nationalparks werden keine Gebühren verlangt. Die jährlichen Besucherzahlen liegen bei 350.000 Personen.

Wetter und Klima
Besucher können im Sommer mit Höchsttemperaturen zwischen 10 und 21 Grad Celsius rechnen. Im Winter bewegen sich die Temperaturen dagegen zwischen minus 4 Grad Celsius und plus 5 Grad Celsius.

Geschichte
Im Jahr 1794 beschrieb eine Gruppe von Naturkundlern das Gebiet, welches heute als Glacier Bay bekannt ist, als einen 8 km langen Einschnitt in einen Gletscher, der sich hinzieht ‚soweit das Auge reicht’. Knapp hundert Jahre später, im Jahr 1879, als der Naturkundler und Wissenschaftler John Muir die Gegend besuchte, stellte er fest, dass sich das Eis des Gletschers um mehr als 48 km zurückgezogen und tatsächlich eine Meeresbucht gebildet hatte. Seither hat die sehr schnelle Rückbildung des Gletschers angehalten.

Im Jahr 1925 wurde das Gebiet zum Glacier Bay National Monument erklärt und im Jahr 1980 zum National Park and Preserve. 10.800 km2 wurden damit als Wildnis Region ausgewiesen. Den Status eines Biosphären-Reservates erhielt es im Jahr 1986 und den eines Weltkulturerbes im Jahre 1992.
 

GLACIER BAY LODGE
ist die einzige Ünterkünft im Park

GUSTAVUS INN
Bed & Breakfast in Gustavus

Code: ALA030130

PARA TOURS
Seftigenstrasse 201
Postfach 220
3084 Wabern/Bern
Schweiz

Tel +41 31 960 11 60
Fax +41 31 960 11 61

www.para-tours.ch