Surf & Turf

Die Route dieser selbstständigen Motorhome-Rundreise spricht für sich!

Da die Distanzen zwischen den Tageszielen nicht allzu gross gewählt sind, bleibt Ihnen viel Zeit, alle Facetten Westkanadas zu entdecken! Die Fahrt ostwärts macht Sie bekannt mit der Schönheit der Natur im Okanagan Valley, im Glacier Nationalpark und den beiden ineinander übergehenden Nationalparks Banff und Jasper. Auf dem Rückweg nach Vancouver überqueren Sie den Yellowhead Pass und haben die Möglichkeit, den Wells Gray und den Garibaldi Provincial Park zu besuchen. Banff und Whistler, zwei beliebte Ferienorte, halten unzählige Sportmöglichkeiten für Sie bereit. Das maritime Vancouver Island mit seinen Regenwäldern und dem reichen Meeresleben steht als Garant für einen schönen Abschluss Ihrer Reise. Bei dieser Tour sind alle Campingplätze bereits vorgebucht, so sind Sie bestens vorbereitet und können Ihren Urlaub vom ersten Tag an in vollen Zügen geniessen. Diese Reise kann auch ab Calgary gebucht werden. 

Reisedauer

20 Tage

Ab - Bis

Vancouver

Übernahme vom Fahrzeug in Vancouver und Fahrt in Richtung Osten zum Manning Provincial Park, wo Sie Übernachten.

Die heutige Etappe führt Sie ins Okanagan Valley, bekannt für seine Obst- und Weinanbaugebiete. Wir haben für Sie einen Campingplatz in Kaleden, in der Nähe von Penticton reserviert.

Entlang der amerikanischen Grenze fahren Sie Heute zum idyllischen Christina Lake.

Vom Christina Lake aus geht es in das historische Nelson, im Herzen der West- Kootenays. Bei einem Stadtrundgang können Sie die sanft restaurierten, alten Gebäude bewundern. 

Die Fahrt heute führt Sie durch das idyllische Slocan Valley bis nach Revelstoke. 

Dieser Tag lädt zum Erkunden des Mount Revelstoke Nationalparks ein. Die wunderschöne Aussicht und die blühenden Bergwiesen werden Sie begeistern! 

Auf dem Weg zum Banff Nationalpark gibt es noch andere äusserst sehenswerte Nationalparks entlang der Strecke: Glacier Nationalpark beeindruckt mit eindrucksvollen Gletschern und schneebedeckten Bergen hinter jeder Strassenkurve. Yoho National Park bietet den reizvollen türkisfarbenen Emerald Lake.

Erkundung des Banff National Parks, des ältesten Nationalparks Kanadas. Machen Sie eine Gondelfahrt auf den Sulphur Mountain, von dem aus sich eine wunderschöne Aussicht auf die Umgebung bietet, besuchen Sie die heissen Quellen und machen Sie einen Bummel durch Banff. Zu den Höhepunkten in der Umgebung zählen auch ein Besuch des Lake Louise und des Moraine Lake.

Heute fahren Sie den Icefields Parkway, die wohl schönste Passstrasse der Rockies. Peyto Lake, Mistaya Canyon, das Columbia Icefield und die Athabasca Falls sind nur einige der Höhepunkte dieser spektakulären Strecke. Abends Ankunft in Jasper, wo Sie zweimal übernachten.

Heute bleibt Zeit, um die Schönheiten dieses Nationalparks zu erkunden. Besuchen Sie den spektakulären Maligne Canyon und den wunderschönen Maligne Lake. Hier können Sie eine der beliebten Bootsfahrten machen, Kanu fahren oder wandern.

Die Route führt Sie zunächst zum Mount Robson Park. Hier möchten Sie vielleicht eine Wanderung auf dem Berg Lake Trail unternehmen, von dem aus man immer wieder tolle Ausblicke auf den Mt. Robson, den höchsten Berg der kanadischen Rockies, hat. Das Teilstück bis zum Kinney Lake ist besonders empfehlenswert. Danach geht es weiter und Sie erreichen schliesslich Clearwater. Hier sind Sie zwei Nächte ganz in der Nähe des Wells Gray Parks untergebracht.

Ein ganzer Tag steht Ihnen im Wells Gray Park zur Verfügung. Dieser Park ist vor allem für seine Wasserfälle, blühenden Bergwiesen und die einzigartigen Kanutouren, die man dort machen kann, bekannt. Mieten Sie sich doch einmal ein Kanu, es ist einfacher als man denkt! Auch zum Wandern gibt es viele Möglichkeiten im Park.

Durch eine malerische Seenregion fahren Sie heute über Bridge Lake bis nach 100 Mile House und weiter Richtung Westen bis nach Lillooet.

Sie fahren nun weiter in die Coast Mountains bis in den Ferienort Whistler. Im Winter ein Skiparadies, verwandelt sich dieser Ort im Sommer in ein Eldorado für Bergwanderer, Mountainbiker und Golfer.

Sie folgen zunächst dem spektakulären Sea to Sky Highway bis nach North Vancouver. Hier setzen Sie mit der Fähre über nach Vancouver Island und fahren anschliessend westwärts Richtung Tofino und Ucluelet. Unterwegs lohnt sich ein Spaziergang im Cathedral Cove Park, um die bis zu 800 Jahre alten und bis zu fünf Meter dicken Douglasien zu bewundern. Ihr Tagesziel ist Ucluelet an der Westküste der Insel, wo Sie die nächsten 3 Nächte verbringen. 

Zwei ganze Tage stehen Ihnen zur Verfügung, um die langen Strände, die endlosen Regenwälder und das reiche Meeresleben zu erkunden. Bei einer halbtägigen Walbeobachtungstour (fakultativ) haben Sie die Gelegenheit, Grauwale in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.

Heute verlassen Sie Ucluelet in Richtung Victoria. In Duncan lohnt sich ein Besuch im Native Heritage Centre, um einen Eindruck vom Leben der hier angesiedelten Cowichan-Indianer zu erhalten. Am Nachmittag bleibt Ihnen Zeit, Victoria, die Hauptstadt von British Columbia, kennenzulernen.

Heute verlassen Sie Vancouver Island und fahren zurück nach Vancouver. Fahrzeugrückgabe und individuelle Weiter- oder Rückreise.

Preise

Preis für zwei Personen pro Fahrzeug CHF 1’700.–
Zuschlag Zusatzperson CHF 90.–

Reisedaten

01. Mai bis 31. Oktober 2021

Täglich möglich

Im Preis inbegriffen

  • 19 Übernachtungen auf Campingplätzen
  • Ausführliche Reisebeschreibung und Informationspaket
  • Travel App mit Ihrer Route und Tipps (auch offline nutzbar) und digitales Travel Book

Nicht im Preis inbegriffen

  • Fahrzeug
  • Mahlzeiten
  • Fähre
  • Zusatzgebühren auf den Campingplätzen (z. B. für Feuerholz)

Anforderungen

Diese Touren sind nur im Zusammenhang mit einer Motorhome-Miete bei Para Tours buchbar.

Hinweise

Gesamtdistanz: ca. 3500km

Alle Übernachtungsorte gelten als Anhaltspunkte und können bis zu 50 Kilometer vom angegebenen Ort entfernt sein.

Das Reiseprogramm kann individuell angepasst werden.


Empfohlene Ausflüge


Empfohlene Fahrzeuge

Inspiration für Westkanada...