Yukon Compact

Erleben Sie das Gebiet vom Yukon Territory, indem Sie sich mit Ihrem Mietwagen auf eine Reise durch die abwechslungsreiche Landschaft begeben. Von den nördlichen Tundralandschaften bis hin zu Gletschern und Fjorden führen Sie die bekannten Highways an die schönsten Orte im Yukon und im südlichen Alaska.

Reisedauer

14 Tage

Ab - Bis

Whitehorse
Nach Ihrer Ankunft in Whitehorse holen Sie Ihren Mietwagen ab und fahren zu Ihrem ersten Hotel.

Heute fahren Sie auf dem Klondike Highway westwärts Richtung Dawson City. Bei Minto lohnt sich ein Abstecher zu der verlassenen Gemeinde Fort Selkirk. Bei der Kreuzung mit dem Silver Trail fahren Sie in Richtung Mayo und Keno City und können die alten Silberminen besuchen. Übernachtung in Mayo (geteiltes Bad).

Fahren Sie den Silver Trail und Klondike Highway Richtung Westen weiter nach Dawson City. Teilweise fahren Sie dem Yukon River entlang. Zwei Übernachtungen in Dawson City.

Versetzen Sie sich heute in die alten Zeiten zurück und spüren Sie die Goldgräber Atmosphäre. Entdecken Sie die Klondike Goldfields.

Mit einer staatlichen, kostenlosen Fähre überqueren Sie den Yukon River und fahren auf den Top of the World Highway Richtung Tok. Bei guten Wetterbedingungen haben Sie eine beeindruckende Aussicht über die weite Landschaft. Folgen Sie dem Taylor Highway bis zum Alaska Highway. Übernachtung in Beaver Creek.

Heute fahren Sie auf dem Alaska Highway, dem Ufer des Kluane Sees entlang, weiter bis nach Haines Junction. Zwei Übernachtungen in Haines Junction.

Haines Junction ist ein guter Ausgangspunkt für geführte Wanderungen, Rundflüge, Rafting Touren oder Mountainbike Touren in den Kluane National Park. Sie können sich im Visitor Center über die täglichen Angebote informieren.

Via Whitehorse geht es weiter Richtung Süden. Die «Wüste» bei Carcross, die aus den Sedimenten eines Gletschersees entstanden ist, sowie der Emerald Lake mit seiner eindrucksvollen Farbe sind einen Stopp wert. Auf dem Klondike Highway fahren Sie über den White Pass bis Sie Skagway erreichen.

Heute können Sie sich den Tag selbst einteilen, um die Gegend um Skagway zu entdecken. Lohnenswert wäre zum Beispiel eine Fahrt mit der legendären White Pass & Yukon Railroad Eisenbahn.

Fahrt nordwärts Richtung Whitehorse bis zum Marsh Lake. Die nächsten zwei Nächte übernachten Sie im Inn on the Lake. Während dem Aufenthalt ist das Frühstück und Abendessen inklusive.

Heute haben Sie Zeit zum Kajak- und Kanufahren, Mountainbiken oder einfach zum Relaxen an diesem wunderschönen und ruhigen Ort.

Heute fahren Sie nach Whitehorse und haben eventuell noch Zeit, um Yukons Hauptstadt zu erkunden. Übernachtung in Whitehorse.

Fahrzeugrückgabe und Weiter- oder Abreise.

Fahrt zurück über den White Pass über Carcross bis zum Atlin Lake.

Preise

Preis pro Person im Doppelzimmer CHF 1’630.–
Preis pro Person im Einzelzimmer CHF 3’030.–
Preis pro Person im Dreierzimmer CHF 1’330.–
Preis pro Person im Viererzimmer CHF 1’210.–

Hinweis

Unterkünfte in Kategorie Budget/Comfort.

Reisedaten

15. Mai bis 31. August 2022

Hinweis

Abfahrt täglich möglich.

Im Preis inbegriffen

  • Sämtliche Übernachtungen, davon 1 mit Etagenbad
  • 2x Frühstück
  • 2x Abendessen
  • Deutschsprachiges Informationspaket mit Kartenmaterial

Nicht im Preis inbegriffen

  • Mietwagen
  • Übrige Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge

Hinweise

Gesamtdistanz: ca. 1900km

Inn at the Lake: Benutzung von Mountain Bikes, Kanus, Kayaks, Fitness-Austattung, Sauna und Whirlpool.

Inspiration für Nordkanada...