Kodiak Bear Treks

Die grösste Insel Alaskas mit der Fläche der Schweiz und berühmt für seine hohe Population an Braunbären. Über 3000 dieser stattlichen Tiere sind hier beheimatet und oft kann man die Kodiakbären beim Lachsfang beobachten und fotografieren.

Mit diesem Programm bieten wir eine sehr authentische und naturverbundene Möglichkeit an, um mehrere Tage Natur Pur zu erleben. Ihre Gastgeber leben in einer einfachen Lodge und stellen Ihnen ein eigenes Cabin zur Verfügung, welches jedoch weder über Strom noch fliessendes Wasser verfügt. Die Übernachtungen finden in einem einfachen Cabin ohne sanitäre Einrichtungen statt. Sie müssen also bereit sein, auf Komfort zu verzichten, wobei dies bei maximal fünf Gästen mehr als kompensiert wird.

Durch die langjährige Erfahrung vor Ort kennen die Gastgeber alle Bären und entsprechend auch ihr Verhalten. Der minimale Aufenthalt beträgt drei Nächte, kann aber auf Wunsch auch verlängert werden. Die Bärenbeobachtung findet zu Fuss statt, eine gute Kondition und Wetterfestigkeit ist für diese Tour eine wichtige Voraussetzung. Den Tieren und der Natur wird mit sehr viel Respekt und Rücksicht begegnet, nebst Tierbeobachtungen sind aber auch Ausflüge mit dem Kajak und Wanderungen möglich.

Reisedauer

6 Tage

Teilnehmer

max. 5

Ab - Bis

Anchorage

Sie verlassen Anchorage und fliegen nach Kodiak, wo Sie eine Nacht im Hotel verbringen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung um Kodiak City zu erkunden.

Ein Wasserflugzeug bring Sie von Kodiak City aus in eine einsame Bucht, wo ein Ehepaar seit vielen Jahren praktisch unter den Bären lebt. Ihre Gastgeber leben in einer einfachen Lodge und stellen Ihnen ein eigenes Cabin zur Verfügung, welches jedoch weder über Strom noch fliessendes Wasser verfügt. Die Übernachtungen finden in einem einfachen Cabin ohne sanitäre Einrichtungen statt. Sie müssen also bereit sein, auf Komfort zu verzichten, wobei dies bei maximal fünf Gästen mehr als kompensiert wird.

Durch die langjährige Erfahrung vor Ort kennen die Gastgeber alle Bären und entsprechend auch ihr Verhalten. Der minimale Aufenthalt beträgt drei Nächte, kann aber auf Wunsch auch verlängert werden. Die Bärenbeobachtung findet zu Fuss statt, eine gute Kondition und Wetterfestigkeit ist für diese Tour eine wichtige Voraussetzung. Den Tieren und der Natur wird mit sehr viel Respekt und Rücksicht begegnet, nebst Tierbeobachtungen sind aber auch Ausflüge mit dem Kajak und Wanderungen möglich.

Sie verabschieden sich von den Bären nehmen wieder das Wasserflugzeug bis nach Kodiak wo Sie eine Nacht im Hotel verbringen.

Rückflug von Kodiak nach Anchorage, Ende der Tour.

Preise

Preis pro Person bei Doppelbelegung CHF 2’450.–
Preis pro Person bei Einzelbelegung CHF 2’850.–
Zuschlag Zusatznacht pro Person - Doppelbelegung CHF 450.–
Zuschlag Zusatznacht pro Person - Einzelbelegung CHF 500.–

Der Preis hängt von der Verfügbarkeit der Flüge ab. Preisänderungen vorbehalten.

Der Aufenthalt kann auf Wunsch verlängert werden. Preise auf Anfrage erhältlich.

 

Reisedaten

20. Juni bis 15. September 2019

Hinweis

Je nach Verfügbarkeit der Unterkünfte ist eine tägliche Abfahrt nicht möglich. Gerne klären wir für Sie die Verfügbarkeiten ab.

Im Preis inbegriffen

  • 2 Übernachtungen in Kodiak
  • Restliche Übernachtungen im Cabin oder Zelt
  • Vollpension in der Lodge
  • Geführte Ausflüge und Aktivitäten
  • Inlandflug nach Kodiak und zurück

Nicht im Preis inbegriffen

  • Flug mit Wasserflugzeug
  • Schlafsack
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausrüstung
  • Übrige Mahlzeiten

Hinweise

Der Transfer mit dem Wasserflugzeug ab Kodiak City zur Lodge und zurück ist nicht im Preis inbegriffen. Die Kosten betragen ca. USD 400.- pro Person und sind abhängig von der Personenanzahl und dem Gesamtgewicht (vor Ort zahlbar).

Da es wetterbedingt immer wieder zu Verschiebungen beim Ein- oder Ausfliegen kommen kann muss für dieses Programm unbedingt genügend Zeit vorher und nachher einberechnet werden.

Die Übernachtungen finden in einem einfachen Cabin ohne sanitäre Einrichtungen statt.

Aktivitäten: Kayak, Fischen, Wandern, Tierbeobachtungen

Inspiration für Alaska...