Online Vorträge

Lassen Sie sich von Zuhause aus inspirieren durch unsere Online-Vorträge. Wir nehmen Sie mit auf eine virtuelle Reise in verschiedene Destinationen und erzählen Ihnen alles Wissenswerte über die Regionen und Reisearten. Melden Sie sich jetzt kostenlos mit dem untenstehenden Formular für einen Vortrag an - Sie erhalten ca. 24 Stunden vorher einen Zoom-Link zum Online Vortrag.

 

The Great American West

Dienstag, 30. November um 19 Uhr

Willkommen im großartigen „Wilden Westen“! Die fünf „The Great American West“-Staaten Idaho, Montana, North Dakota, South Dakota und Wyoming bieten jeder auf seine Weise ein ganz besonderes USA-Erlebnis! Hier ist das Land noch unberührt, offen und wild, die Menschen winken Ihnen im Vorüberfahren zu und es passiert schon mal, dass Büffel, Bären oder Hirsche die Straße kreuzen. Vom weitem Prärieland im Osten der Region, über die faszinierenden Felsformationen der Badlands in der Mitte bis hin zu den beeindruckenden Gipfeln und tiefen Schluchten der Rocky Mountains im Westen bieten diese fünf Staaten viel Abwechslung. Der Geheimtipp in den USA!

Referentin: Susanne Schmitt

 

 

 

Kanada & Alaska mit dem Motorhome

Dienstag, 7. Dezember um 19 Uhr

«Unterwegs zu Hause» ist das Motto jeder Motorhome-Reise durch Kanada und Alaska. Kein tägliches Kofferpacken, spontane Stopps, kein fixes Programm und Lagerfeuer-Atmosphäre sind die grossen Vorteile einer Reise auf vier RädernDieser Vortrag liefert Antworten auf alles, was Sie über einen Motorhome-Urlaub wissen müssen und möchten. Nicht zu kurz kommen natürlich auch Impressionen von unterwegs. Sie werden Bilder und Eindrücke dieser faszinierenden Reise-Art geniessen und anschliessend entscheiden können, wann und wo eine Reise mit dem Motorhome oder Truck Camper für Sie in Frage kommen könnte.

Referent: Hans-Peter Riesen

Ontario, Québec & Nunavik

Dienstag, 14. Dezember um 19 Uhr

Die Provinz Ontario ist ein buntes und kontrastreiches Kaleidoskop verschiedener Landschaften, die Provinz Québec enorm abwechslungsreich und frankofon mit purer Wildnis im abgelegenen Nunavik mit Eisbären und Moschusochsen. Ostkanada ist eine wundervolle Region, die sehr gut mit dem Fahrzeug, dem Buschflugzeug oder auch besonders gut mit dem Zug bereist werden kann. Neben den beeindruckenden Metropolen Toronto, Ottawa, Montréal und Québec City warten traumhafte Landschaften mehrerer Parks darauf, entdeckt zu werden. Von den Niagara Falls bis zum St. Lawrence River warten viele Höhepunkte auf Sie.

Referentin: Wilma Stigter

 

Westkanada aus Kundensicht

Dienstag, 11. Januar um 19 Uhr

Unsere Kunden haben Westkanada mit dem Motorhome individuell bereist, viele Ausflüge gemacht und tolle Bilder «geschossen». Para Tours hat dazu lediglich den Rahmen vorgegeben und den Reiseablauf organisiert. Gespickt mit vielen persönlichen Eindrücken und Erlebnissen wird uns Martin und seine Familie Westkanada aus der Sicht des Touristen näherbringen, sei es auf dem Festland, auf Vancouver Island oder bei den unzähligen Tierbeobachtungen in der freien Natur. Wir sind gespannt!   

Referenten: Martin und Familie

Yukon - Larger Than Life

Dienstag, 18. Januar um 19 Uhr

Die Vielfalt und der Querschnitt an Landschaften von nordischen Waldregionen bis in die arktische Tundra am Polarkreis werden Sie nicht mehr loslassen. Erleben Sie einen Streifzug durch das Yukon Territorium, sei es zu Fuss, im Kanu, mit dem Mietwagen, Truck Camper oder dem Wasserflugzeug. Schwerpunkte des Vortrags im geschichtsträchtigen Yukon Territorium liegen auf dem Dempster Highway am Polarkreis, einem Besuch im Kluane Nationalpark, einer Flussfahrt mit dem Kanu auf dem Liard River sowie Abstechern zu weiteren Höhepunkten. Die langen Sommertage eignen sich perfekt für viele Aktivitäten.  

Referent: Holger Bergold

 

Mit dem Motorhome im Westen der USA

Dienstag, 25. Januar um 19 Uhr

Motorhome-Reisen in Nordamerika bieten ein Maximum an Freiheit und Flexibilität und sind perfekt geeignet für Naturliebhaber und Familien – dies vom Frühling bis zum Herbst und in den Südstaaten sogar im Winter. Eine Motorhome Reise bietet viel Abwechslung und Raum für Spontanität, wobei auch Einwegmieten sich steigender Beliebtheit erfreuen und bei einem kürzeren Aufenthalt viele Vorteile bieten. Im Westen der USA wird es nie langweilig, täglich ändern sich die Landschaften und das Klima ist perfekt um die Natur zu erkunden und eignet sich auch optimal für Einsteiger ohne Campererfahrung.

Referenten: Hans-Peter Riesen & Wilma Stigter

 

 

 

Im Truck Camper vom Yellowstone nach Alaska

Dienstag, 1. Februar um 19 Uhr

Nicole & Michael Rohrer erzählen von ihrer dreimonatigen Reise mit dem Truck Camper von Seattle nach Alaska. Der Roadtrip für durch den Olympic- zum Yellowstone-Nationalpark und weiter durch Alberta in Kanada zum Alaska Highway nordwärts in den Yukon und als Abschluss weiter nach Alaska. Über Strände, Regenwälder, Bisons und Geysire, unberührte Wildnis und einen Abstecher ans Polarmeer erfahren Sie in diesem Vortrag viel Wissenswertes. Eine Fahrt mit dem Kajak zu den kalbenden Gletschern sowie Wanderungen und Bärenbeobachtungen im Lake Clark oder Denali Nationalpark dürfen dabei nicht fehlen.

Referenten: Nicole & Michael Rohrer

Kodiak Island & die Inside Passage

Dienstag, 8. Februar um 19 Uhr

Die grossen Braunbären haben die Insel Kodiak berühmt gemacht. Das Archipel hat jedoch mit seiner Geschichte und den einzigartigen Landschaften noch viel mehr zu bieten und ist eine grosse Bereicherung für Alaska Reisende. Kodiak Island ist per Flugzeug und mit der Fähre erreichbar. Dies gilt auch für die Inside Passage, der Küstenregion entlang des nordamerikanischen Kontinents. Sie finden Bären, Adler, Wale und Gletscher – aber praktisch keine Strassen. Wer die unberührte Inselwelt der Inside Passage entdecken will, braucht ein Schiff – wir stellen Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten vor.

Referent: Hans-Peter Riesen

Atlantik Kanada & Neufundland

Dienstag, 15. Februar um 19 Uhr

Entdecken Sie mit uns die kanadischen Atlantikprovinzen New Brunswick, Nova Scotia, Prince Edward Island und Neufundland & Labrador. Die stetige Nähe zum Atlantik, die abwechslungsreiche Landschaft mit spektakulärem Naturschauspiel sowie die herzliche Art der Bevölkerung tragen viel zum besonderen Reiz dieser Region bei. Erleben Sie zum Beispiel im «Bay of Fundy, die stärksten Gezeiten der Welt oder beobachten Sie die gigantischen Eisberge, welche jedes Jahr durch den «Iceberg Alley» treiben zwischen Labrador und Neufundland. Alle vier Provinzen sind sehr abwechslungsreich und einzigartig.

Referentin: Wilma Stigter


 

 

Anmeldungen sind bis spätestens am Vortag um 10 Uhr möglich.

*Unsere Vorträge werden in Schweizerdeutsch gehalten.

 

 

VERGANGENE VORTRÄGE

 

Kanada - Von Ost bis West

Dienstag, 9. November um 19 Uhr

Kanada ist keine alltägliche Reisedestination und wahrscheinlich zu gross und gegensätzlich, um in einer einzigen Reise die ganze Vielfalt erleben zu können. In diesem Vortrag erhalten Sie einen Einblick und Ideen über die vielen Möglichkeiten quer durch den Kontinent.

Referent: Hans-Peter Riesen

Alaska - The Last Frontier

Dienstag, 16. November um 19 Uhr

Die «letzte Grenze», wie diese Region auch genannt wird bietet eine Vielfalt und Abwechslung, wie sie wahrscheinlich auf der ganzen Welt nirgendwo mehr anzutreffen ist. Dieser Vortrag nimmt Sie mit auf eine Reise nach Alaska mit seiner einzigartigen Tierwelt sowie den atemberaubenden Küsten- und Gebirgslandschaften.

Referent: Hans-Peter Riesen

 

 

 

Oregon - Geheimtipp für Naturliebhaber

Dienstag, 23. November um 19 Uhr

Oregon, im Pazifischen Nordwesten der USA gelegen, gehört zu den weniger bekannten Staaten im Westen der USA. Ein wahrer Geheimtipp, und gerade das macht ihn zum Paradies für Naturliebhaber und Outdoor-Enthusiasten, für Gourmets und Roadtrip-Fans. Ein Staat, der abwechslungsreicher nicht sein könnte: Die schneebedeckten Berggipfel des Kaskadengebirges, mystische Wasserfälle am Columbia River, die wüstenähnlichen in Rot- und Ockertönen erstrahlenden Painted Hills, der tiefblaue Crater Lake im gleichnamigen Nationalpark, die schroffen Felsen des Smith Rock State Park, moosbewachsene Wälder sowie wildromantische Küsten am Pazifik sind Teil der facettenreichen Landschaft Oregons. Die Landschaft verändert sich fast stündlich, lassen Sie sich mit diesem Vortrag für eine weniger Bekannte Region der USA begeistern.

Referentin: Susanne Schmitt