Einreisebestimmungen USA

Einreisebestimmungen USA & Alaska
Alle Einreiseformulare und Einreisebestimmungen für Ihre Reise in die USA.

Schweizer Bürger benötigen für die Einreise einen gültigen Reisepass, der mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum gültig ist. Die visumsfreie Einreise oder Transit ist nur mit einem biometrischen Reisepass möglich und einem Aufenthalt bis zu 90 Tage.

Spätestens 72 Stunden vor der Einreise in die USA muss via Internet eine ESTA (Electronic System for Travel Authorization) Reisegenehmigung beantragt werden auf https://esta.cbp.dhs.gov.

Dazu benötigen Sie Ihren Reisepass, eine Kreditkarte und eine E-Mail-Adresse. Die Gebühr für die Genehmigung beträgt USD 21.00. Sie gilt für maximal zwei Jahre (falls der Reisepass nicht vorher abläuft). Sie müssen mit dem Reisepass reisen, den Sie zur Antragstellung benutzt haben. Ohne Autorisation aufgrund dieses Antrages wird die Einreise verweigert. Sollten Sie keinen biometrischen Reisepass haben, benötigen Sie ein Visum (persönlich auf der US-Botschaft einzuholen).

Transitreisende, welche in Kanada umsteigen, müssen ebenfalls eine ETA Reisegenehmigung beantragen.

 

ZUSÄTZLICHE COVID-EINREISEBESTIMMUNGEN (Stand 13.06.2022)

Zusätzlich zum ESTA müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

 

 

Welche Impfvorschriften gelten für Kinder?
Kinder bis 18 Jahre sind von der Impfflicht für die Einreise in die USA ausgenommen.

Gibt es Quarantänevorschriften?
Nein, Quarantäne ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/noncitizens-US-air-travel.html

Übersicht der staatlichen und territorialen Gesundheitsministerien:
https://www.cdc.gov/publichealthgateway/healthdirectories/healthdepartments.html

 

Die aufgeführten Bedingungen können jederzeit ändern, Abweichungen unter Vorbehalt.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass jeder Reisende für die notwendigen, gültigen Einreisepapiere und Visa selber verantwortlich ist. Para Tours haftet nicht bei Ein- oder Ausreiseverweigerung wegen ungenügender oder unvollständiger Ausweispapiere.