Einreisebestimmungen KANADA

EINREISEBESTIMMUNGEN FÜR KANADA
Alle Einreiseformulare und Einreisebestimmungen für Ihre Reise nach Kanada.

Schweizer Bürger benötigen für die Einreise einen gültigen Reisepass, der mindestens 3 Monate über das Rückreisedatum gültig ist. Die visumsfreie Einreise oder Transit ist nur mit einem biometrischen Reisepass möglich.

Alle Reisenden, die visumfrei mit dem Flugzeug nach Kanada einreisen, sind verpflichtet, eine elektronische Reisebewilligung zu beantragen: Dieses eTA-Formular (Electronic Travel Authorization) können Sie online unter www.canada.ca/eta in wenigen Minuten beantragen. Dazu benötigen Sie Ihren Reisepass, eine Kreditkarte und eine E-Mail-Adresse. Die Gebühr für die Genehmigung beträgt CAD 7.00. Sie gilt für maximal fünf Jahre (falls der Reisepass nicht vorher abläuft). Sie müssen mit dem Reisepass reisen, den Sie zur Antragstellung benutzt haben. Die eTA muss eingeholt werden, bevor Sie als Reisender nach Kanada fliegen. Bei Einreise auf dem Land- oder Seeweg wird keine eTA benötigt.

Kanada Reisende, welche eventuell die Grenze in die USA überschreiten sowie Transitreisende, welche in den USA umsteigen, müssen ebenfalls eine ESTA Reisegenehmigung für die USA beantragen!

 

COVID-EINREISEBEDINGUNGEN (Stand 27.09.2022)

Ab dem 1. Oktober 2022 entfallen für alle Reisenden, die auf dem Land-, Luft- oder Seeweg nach Kanada einreisen, alle COVID-19-Grenzanforderungen, einschliesslich der Impfung, der obligatorischen Verwendung von ArriveCAN sowie aller Test- und Quarantäne-/Isolationsanforderungen.

Weitere Einzelheiten finden Sie auf der Website der Canadian Border Services Agency.

 

Die aufgeführten Bedingungen können jederzeit ändern, Abweichungen unter Vorbehalt.