Ocean & Rockies Motorhome Tour

Diese klassische Motorhomereise bietet den grossen Vorteil, dass alle Campingplätze sowie die Fährüberfahrten bereits vorreserviert sind. So können Sie den Tag entspannt mit der Gewissheit geniessen, dass am Abend ein schöner Campingplatz auf Sie wartet. Zusätzlich erhalten Sie eine genaue Reisebeschreibung mit vielen zusätzlichen Informationen.

Die Route dieser Reise beinhaltet viele Höhepunkte: die imposanten Nationalparks der Rockies, Indianerkultur im nördlichen British Columbia, die reizvolle Fährfahrt durch die Inside Passage, Walbeobachtung in Telegraph Cove (fakultativ), Regenwälder an der Westküste von Vancouver Island sowie die Provinzhauptstadt Victoria.

Reisedauer

22 Tage

Ab - Bis

Vancouver - Calgary

Übernahme vom Fahrzeug in Vancouver und kurze Fährenüberfahrt nach Vancouver Island. Entlang des Marine Scenic Drive fahren Sie bis nach Victoria, Hauptstadt von British Columbia. Unterwegs lohnt sich ein Halt im bekannten "Butchart Garden".

Nutzen Sie den Tag, um die schöne Hauptstadt British Columbias zu erkunden.

Hoffentlich haben Sie genug Filme dabei - oder eine entsprechend grosse Speicherkarte: Auf dieser Fahrt entfaltet sich vor Ihnen ein Panorama von unglaublicher Schönheit. Die Strecke führt über Vancouver Island an die Pazifikküste, quer durch den uralten Regenwald und schöne Provincial Parks. An der Westküste wartet der Pacific Rim National Park, ein Juwel von ökologischer und geografischer Vielfalt. 3 Übernachtungen in Ucluelet.

Zwei ganze Tage stehen Ihnen zur Verfügung, um die langen Strände, die endlosen Regenwälder und das reiche Meeresleben zu erkunden. Bei einer halbtägigen Walbeobachtungstour (fakultativ) haben Sie die Gelegenheit, Grauwale in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Zahlreiche Wanderwege entlang der Küste und durch Regenwald bieten eine wunderschöne Kulisse und lassen Sie die Region aktiv erleben.

Die heutige Etappe führt zurück an die Ostküste der Insel und dann nordwärts der Küste entlang nach Campbell River. Diese Region ist sehr populär zum Fischen, Wandern und Kanu fahren. Übernachtung in Campbell River.

Die nördliche Region von Vancouver Island bietet viel unberührte Natur und bietet dadurch gute Möglichkeiten für Wildtier-Beobachtungen. In der Johnstone Strait leben viele verschiedene Walarten. Auch Relikte der First Nations, welche seit über 8000 Jahren in dieser Region leben, können besichtigt werden. 2 Übernachtungen in Telegraph Cove.

Ein ganzer Tag steht zur Verfügung im malerisch gelegenen Fischerdorf Telegraph Cove, Ausgangspunkt für Bootsausflüge zur Bären- oder Walbeobachtung.

Sie verlassen Telegraph Cove und erreichen nach ca. 1 1/2 Stunden Fahrt durch dichten Regenwald das Städtchen Port Hardy an der Nordküste der Insel.

Die heutige, ganztägige Fährenüberfahrt durch die Inside Passage ist ein Highlight jeder Westkanada-Reise. Relaxen Sie an Bord und halten Sie Ausschau nach Wildtieren. Geniessen Sie die vorbeziehende, eindrückliche Küstenlandschaft. Spätabends Ankunft in Prince Rupert und Übernachtung.

Die Reise führt Sie Heute weiter auf dem Yellowhead Highway entlang des Skeena Rivers und bietet immer wieder beeindruckende Aussichten auf die Fjord-ähnliche Landschaft. Zahlreiche Provincial Parks entlang der Route laden zu Wanderungen ein. Übernachtung in Hazelton.

Die Fahrt von Hazelton nach Fort Fraser vermittelt Ihnen einen sehr guten Eindruck von der Weite des Landes – Seen und Wälder soweit das Auge reicht! 

Auf dieser Strecke empfiehlt sich ein Abstecher nach Fort St. James. Dieses interessante Freilichtmuseum ist ein alter Pelzhandelsposten der Hudson’s Bay Company. Danach Weiterfahrt nach Quesnel.

Heute geht es so richtig ins Cowboy-Land! Die Fahrt führt Sie mitten durch das legendäre Cariboo-Country bis nach Clearwater. 2 Übernachtungen in Clearwater.

Ein ganzer Tag steht Ihnen im Wells Gray Park zur Verfügung. Dieser Park ist vor allem für seine Wasserfälle, blühenden Bergwiesen und die einzigartigen Kanutouren, die man dort machen kann, bekannt. Mieten Sie sich doch einmal ein Kanu, es ist einfacher als man denkt! Auch zum Wandern gibt es viele Möglichkeiten im Park.

Auf dem Weg nach Jasper kommen Sie zunächst durch den Mount Robson Park, dessen gleichnamiger Berg die höchste Erhebung in den kanadischen Rockies darstellt. In Jasper sind für Sie drei Nächte reserviert.

Sie haben zwei ganze Tage Zeit, um die Schönheiten dieses Nationalparks zu erkunden. Besuchen Sie den spektakulären Maligne Canyon und den wunderschönen Maligne Lake. Hier können Sie eine der beliebten Bootsfahrten machen, Kanu fahren oder wandern. Auch das Städtchen Jasper selbst lädt zum Verweilen ein.

Heute erwartet Sie die Traumstrasse der Rockies - der Icefields Parkway! Einige der Höhepunkte der Strecke sind Athabasca Falls, das Columbia Icefield, Mistaya Canyon und Peyto Lake. Abends erreichen Sie Banff.

Diese beiden Tage stehen Ihnen zur Erkundung des Banff Nationalparks zur Verfügung. Einige der Höhepunkte sind: Lake Louise mit dem berühmten Hotel Chateau Lake Louise, Lake Moraine und der Johnston Canyon. Empfehlenswert ist auch eine Gondelfahrt auf den Sulphur Mountain, ein Besuch der heissen Quellen und ein Bummel durch das Städtchen Banff.

Fahrt nach Calgary, Rückgabe des Fahrzeugs und Heimreise.

Preise

Preis für zwei Personen pro Fahrzeug CHF 1’880.–
Zuschlag Zusatzperson CHF 90.–

Reisedaten

10. Juni bis 04. September 2021

Nicht täglich möglich, abgestimmt auf den Fähren-Fahrplan.

Im Preis inbegriffen

  • 21 Übernachtungen auf Campingplätzen
  • Ausführliche Reisebeschreibung und Informationspaket
  • Travel App mit Ihrer Route und Tipps (auch offline nutzbar) und digitales Travel Book

Nicht im Preis inbegriffen

  • Fahrzeug
  • Fähre Inside Passage
  • Fähre zwischen Vancouver und Vancouver Island
  • Nationalparkgebühren
  • Zusatzgebühren auf den Campingplätzen (z. B. für Feuerholz)

Anforderungen

Diese Touren sind nur im Zusammenhang mit einer Motorhome-Miete bei Para Tours buchbar.

Hinweise

Gesamtdistanz: ca. 3300km

Alle Übernachtungsorte gelten als Anhaltspunkte und können bis zu 50 Kilometer vom angegebenen Ort entfernt sein.

Das Reiseprogramm kann individuell angepasst oder auch in umgekehrter Richtung von Calgary nach Vancouver gebucht werden.


Empfohlene Ausflüge


Empfohlene Fahrzeuge

Inspiration für Westkanada...