Sea to Sky Golf Tour

Diese Selbstfahrer Rundreise führt von der Meeresküste in die Küstenberge. Geniessen Sie die Mischung von Golfplätzen im flachen Küstengebiet auf Vancouver Island und anschliessend in den Bergen um Whistler Mountain. Unser Westküsten "Swing"- Angebot ist zugeschnitten auf Golfer, die Abwechslung in der landschaftlichen Szenerie suchen – und dies jeden Tag!

Es wird oft zur Herausforderung werden, sich bei so vielen spektakulären Aussichtspunkten und Landschaften auf das Golfspiel zu konzentrieren. Zusätzlich zum vorgesehenen Programm können weitere Golfrunden oder auch reizvolle Tagesausflüge organisiert werden.

Reisedauer

11 Tage

Ab - Bis

Vancouver

Willkommen in Vancouver! Heute verbringen Sie den Tag oder Abend nach Ihrer individuellen Ankunft in der Stadt. Erkunden Sie den Stanley Park, Gastown und Granville Island. Sie übernachten im Zentrum der Stadt.

Den Morgen geniessen Sie im faszinierenden Vancouver. Am frühen Nachmittag checken Sie in Ihr Hotel im Herzen von Surrey für 2 Übernachtungen ein. Falls Sie heute bereits Lust zum Golfen haben, können Sie eine Runde auf dem Mayfair Lakes Golf Course in Richmond spielen (Par 71). Dieser Platz ist bekannt für seine vielen Teiche, Seen und Bunker. Ein schönes erstes Golfvergnügen!

Heute Morgen spielen Sie auf dem beliebten, von Arnold Palmer gestalteten Northview Ridge Golf Course (Par 72). Die Anlage liegt in einem stark bewaldeten Gebiet mit schön gewellten Fairways und Greens entlang kleinen Bächen und Flüssen, die sich durch den mit vielen Seen bestückten Golfplatz schlängeln. Geniessen Sie es!

Morgan Creek (Par 72) gilt als einer der besten Golfplätze im Gebiet des Lower Mainland. Er wurde vom preisgekrönten Architekten Thomas McBroom entworfen und 1995 gebaut. Erfreuen Sie sich über die atemberaubende Aussicht bis zum Mount Baker und der Golden Ears Mountain Range. Nach Ihrer Golfrunde nehmen Sie die BC Fähre nach Vancouver Island. Die beiden nächsten Nächte verbringen Sie in Victoria, der Hauptstadt von BC.

Die Herrlichkeit der Olympic Mountains, das Getöse von zwei spektakulären Wasserfällen, die Harmonie von in den Lüften kreisenden Adlern und grasendem Wild, die Ruhe von zwölf Seen und stilvollen Felsformationen ergeben ein auszeichnungswürdiges Golferlebnis. Der populäre Olympic View Golf Course (Par 72) befindet sich an der Südspitze von Vancouver Island (116 km).

Arbutus Ridge (Par 70) ist in der am Meer liegenden Gemeinde Cobble Hill gelegen, mitten im Cowichan Valley zwischen neun der feinsten Weingüter auf Vancouver Island. Dieser landschaftlich reizvolle Platz ist auch Heimat von drei der anspruchsvollsten Fischereigewässer auf der Insel. Nach Ihrer Golfrunde fahren Sie entweder nach Nanaimo oder Parkville weiter, wo Sie zwei Mal übernachten (67km).

Dieser von Les Furber entworfene Golfplatz (Par 71) gilt als Anlage für Spieler, «die das Risiko dosieren».  Der spannende Platz erlaubt  Spielen auf saftigen, gepflegten Fairways während des ganzen Jahres. Auf dieser klassischen Anlage gelten strikte Golfkleidungsregeln.

Heute Morgen nehmen Sie die Fähre von Nanaimo zur Horseshoe Bay und fahren den Sea to Sky Highway zuerst der Küste entlang, um eine Runde auf dem Furry Creek Golf Course (Par 71) zu spielen. Bewundern Sie die spektakuläre Westküstenlandschaft. Dieser Platz fordert mit seinen wellenförmig verlaufenden und nach präzisem Spiel verlangenden Greens die Golfer aller Stärkeklassen.  Genauigkeit ist die heutige Herausforderung beim Spiel. Nach Ihrer Runde fahren Sie weiter  in die Berge für zwei Übernachtungen in Whistler Mountain (76km).

Mit seiner Ehrfurcht einflössenden und dramatischen natürlichen Lage einer der besten Golfplätze überhaupt, bietet der Big Sky Golf Course (Par 72) alles, was sich das Golferherz wünscht. Die einmalige Anlage liegt nur 25 Minuten nördlich von Whistler beim Kleinstädtchen Pemberton. Nach einem Tagesausflug geht die Fahrt zurück nach Whistler.

Dieser wunderbare Kurs wurde von Robert Trent Jones Junior entworfen und ist an die Hänge der Coast Mountain Ranges gelegt. Höhenunterschiede von insgesamt über 130 Metern bieten immer wieder grosszügige Ausblicke, aber auch genügend Spass und Herausforderungen für Spieler aller Niveaus. Am späten Nachmittag fahren Sie den Sea and Sky Highway hinunter nach Vancouver und dann weiter nach Richmond, wo Sie in der Nähe des Internationalen Flughafens von Vancouver die letzte Nacht verbringen (136km).

Heim- oder individuelle Weiterreise.

Preise

Preis pro Person im Doppelzimmer - Kategorie Comfort CHF 2’370.–
Preis pro Person im Einzelzimmer - Kategorie Comfort CHF 3’580.–
Preis pro Person im Doppelzimmer - Kategorie Premium CHF 3’050.–
Preis pro Person im Einzelzimmer - Kategorie Premium CHF 4’950.–
Preis pro Person im Doppelzimmer - Kategorie Deluxe CHF 4’000.–
Preis pro Person im Einzelzimmer - Kategorie Deluxe CHF 6’800.–

Reisedaten

01. Juni bis 31. Oktober 2020

Abfahrt täglich möglich

Im Preis inbegriffen

  • Sämtliche Übernachtungen
  • 8 Runden Golf (18 Loch mit Powercart)
  • 2x Frühstück
  • Deutschsprachiges Informationspaket mit Kartenmaterial

Nicht im Preis inbegriffen

  • Alle Mahlzeiten
  • Fähre zwischen Vancouver und Vancouver Island
  • Optionale Ausflüge
  • Zusätzliche Golfrunden
  • Mietwagen
  • Trinkgelder

Hinweise

Gesamtdistanz: ca. 800km

Dress Code: Auf allen kanadischen Golfplätzen ist angemessene Golfkleidung erforderlich. Verlangt werden insbesondere Golfschuhe mit weichen Spikes oder Turnschuhe mit weicher Sohle.

Inspiration für Westkanada...