Coastal Bear Cruise

Entlang der endlosen Küste im Süden von Alaska finden sich zwischen Juni und September die grossen Küsten Braunbären ein, um sich zu paaren und auf den Lachstrom zu warten.

Auf dieser Schiffsreise entlang der Küste des Katmai Nationalparks haben Sie die einmalige Gelegenheit, um während 5 oder 7 Tagen immer wieder an neuen Stellen vor Anker zu gehen und anschliessend Landgänge zu unternehmen. Diese Form des Reisens hat den ganz grossen Vorteil, dass der Kapitän des Schiffes situativ auf Wetter und die Präsenz der Bären eingehen und reagieren kann. Gleichzeitig geniessen Sie den Komfort, in Zweierkabinen und Kajütenbetten auf einem umgebauten Fischkutter zu übernachten und bekocht zu werden.

Es handelt sich dabei nicht um eine Luxusunterkunft, aber die Freiheit den Standort zu wechseln und flexibel zu sein ist ein unbezahlbarer Vorteil. Da diese Schiffsreisen sehr oft Monate im Voraus ausgebucht sind klären wir für Sie bei Interesse gerne persönlich die Verfügbarkeiten ab. Bärenbeobachtung vom Feinsten!

Reisedauer

5 oder 7 Tage

Teilnehmer

max. 6

Ab - Bis

Homer

Das Reiseprogramm beginnt in Homer mit einem spektakulären, stündigen Flug entlang der Vulkane zum Schiff. Der genaue Standort der MS Waters ist abhängig vom Aufkommen der Bären. Es wird genügend Zeit für Wetterverzögerungen einkalkuliert und nach einer Woche erfolgt der Rückflug nach Homer. Das Vor- und Anschlussprogramm wird bewusst individuell gestaltet, so dass jeder Teilnehmer eine Reise nach seinen Bedürfnissen und Wünschen zusammenstellen kann. Bei der Organisation sind wir sehr gerne behilflich.

Wir verbringen insgesamt 6 Nächte auf der MS Waters, welche seit vielen Jahren Bärenbeobachtungstouren im Katmai NP durchführt. Dieses Boot wird unser schwimmendes Zuhause sein. Die maximale Anzahl Personen für diese Reise beträgt 6 Personen. Der Guide und der Kapitän kennen diese Region seit Jahren und werden Sie in englischer Sprache in die Welt der grossen Küstenbraunbären entführen. Nebst Bären können oft auch Otter, Weisskopfseeadler und mit grossem Glück sogar Wölfe beobachtet werden. Diese Form von Bärenbeobachtung ist einmalig und die Durchführung der Schiffsreise ist garantiert.

2020

Diese Reise findet 2020 nicht statt.

2020

Diese Reise findet 2020 nicht statt.

Im Preis inbegriffen

  • Flug mit Wasserflugzeug
  • 6 Übernachtungen in Doppelkabinen
  • Bärenbeobachtungen und Ausflüge
  • Vollpension an Bord
  • Englischsprachige Reiseleitung

Nicht im Preis inbegriffen

  • Trinkgelder

Anforderungen

Da es sich um eine Reise im Expeditionsstil handelt, sind kurzfristige Änderungen im Reiseverlauf möglich und liegen im Ermessen des Guides und des Kapitäns.

Hinweise

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 6 Personen, so dass diese Form von Bärenbeobachtung in absolut intimem und persönlichem Rahmen stattfindet. Die Schiffsbesatzung besteht aus dem Kapitän, einer Köchin und einem erfahrenen Wildnisguide. Oft steuert ein erfahrener Seemann das Beiboot um für die Landgänge ans Ufer zu gehen. Die Atmosphäre auf dem Schiff ist herzlich und familiär, wobei der Platz natürlich beschränkt ist und deshalb von den Gästen Flexibilität erwartet wird.

Inspiration für Alaska...