AnAn Creek Wrangell

Bärenbeobachtung in Wrangell in der Inside Passage ist definitiv ein Geheimtipp.

Die Anreise gestaltet sich relativ aufwändig, entweder mit einem lokalen Flug ab Juneau oder Ketchikan oder auch mit einem Flugtransfer aus Seattle. Als Alternative für Reisende mit viel Zeit bietet sich auch eine Fährenfahrt durch die Inside Passage an, welche in Wrangell unterbrochen werden kann. Vielleicht ist gerade der Umstand, dass diese Region so abgelegen ist, entsprechend reizvoll. Die Bärenbeobachtungen sind jeweils mit einem Bootstransfer von ungefähr 45 Minuten pro Weg verbunden und die Bärenbeobachtung findet im AnAn Creek statt. Bereits auf der längeren Bootsfahrt können oft Tiere beobachtet werden und nach der Ankunft führt ein Pfad zu Fuss während einem Kilometer durch den Regenwald, bevor die Aussichtsplattformen erreicht werden.

Nach etwa 3 Stunden am Anan Creek geht es mit dem Boot zurück nach Wrangell, oft verbunden mit weiteren Tierbeobachtungen unterwegs. Eine Vor- und Nachübernachtung in Wrangell ist empfohlen.

Reisedauer

6 Stunden

Teilnehmer

6 - 18

Ab - Bis

Wrangell

Preise

Preis pro Person CHF 380.–

Reisedaten

27. Juni bis 22. August 2019

Im Preis inbegriffen

  • Bootstransfer ab / bis Wrangell
  • Geführte Tour zum AnAn Creek
  • Nationalparkgebühren

Nicht im Preis inbegriffen

  • Mahlzeiten
  • Trinkgelder

Anforderungen

Mindestalter: 12 Jahre

Hinweise

Eine Vor- und Nachübernachtung in Wrangell ist empfohlen.

Inspiration für Alaska...