Rundreise für Wandervögel

Eine Reise für Wandervögel, die vorwärtskommen möchten: Die Kombination von Auto, wenigen Übernachtungsorten und detaillierten Wanderunterlagen macht es möglich, Island in kurzer Zeit kennenzulernen. Mit dem Mietauto erreichen Sie bequem die schönsten Orte und können diese zu Fuss erkunden.

Highlights:
• Direktflug ab/bis Zürich
• Traumhaft schöne Wanderungen
• Doppelübernachtungen für entspanntes Reisen
• Seehundbeobachtung in freier Natur
• Detaillierte Wanderunterlagen

Reisedauer

15 Tage

Ab - Bis

Reykjavík

Flug nach Keflavík, Übernahme Ihres Mietwagens und Fahrt nach Reykjavík.

Entlang des verkehrsarmen Walfjords gelangen Sie ins Reykholtsdalur. Hier werden heisse Quellen genutzt, um Gewächshäuser zu heizen. Besuchen Sie den einzigartigen Lavawasserfall Hraunfossar. Zwei Übernachtungen in der Region Borgarnes.

Entdecken Sie die Region Bifröst zu Fuss. Die zerklüftete Lavalandschaft beim Wasserfall Glanni, der Vulkan Grábrók sowie der See Hreðavatn bieten wunderschöne Wandermöglichkeiten.

Fahrt Richtung Norden zur Halbinsel Vatnsnes. Die Rundfahrt auf der Schotterstrasse führt zu beeindruckenden Felsformationen, reizvollen Buchten und von Seehunden belagerten Sandbänken. Zwei Übernachtungen in der Region Varmahlíð.

In der Region um den Skagafjörður gibt es zahlreiche Wandermöglichkeiten, die atemberaubende Ausblicke auf die Fjorde bieten. Die Besteigung des 706 Meter hohen Molduxi ist recht einfach und wird mit einer herrlichen Aussicht belohnt. Dauer ca. 5 Stunden.

Besuchen Sie auf dem Weg Richtung Akureyri die Torfhäuser in Glaumbær. Akureyri lädt zu einem Kaffee- und Shoppingstopp ein, bevor Sie weiter in die Region Mývatn fahren. Zwei Übernachtungen.

Entdecken Sie das Naturparadies Mývatn. Wandern Sie bei den heissen Quellen von Námaskarð, entdecken Sie die Schlucht Ásbyrgi und besuchen Sie den mächtigen Dettifoss. Und wie wärs mit einer Walsafari?

Auf der Fahrt ostwärts durchqueren Sie eine Sand- und Aschenwüste und erreichen Egilsstaðir. Von hier aus zweigt eine ca. 60 km lange, einsame Nebenstrasse ins Wandergebiet Borgarfjörður Eystri ab. Zwei Übernachtungen in der Region Bakkagerði.

Rund um Bakkagerði kann man die fantastische Landschaft auf unzähligen Pfaden erwandern. Zum Beispiel den «Türberg» Dyrfjöll oder den farbenprächtigen Berg Hvítserkur. Zudem ist das Gebiet mit Elfengeschichten eng verbunden, nicht umsonst steht mitten in Bakkagerði die Elfenkirche.

Entlang wilder Fjorde erreichen Sie das Hafenstädtchen Höfn. Weiter führt Sie die Strasse am Gletscher Vatnajökull entlang zur Gletscherlagune Jökulsárlón. Zwei Übernachtungen in der Region Skaftafell.

Abgeschliffene Bergrücken, Wasserfälle und wilde Gletscherbäche prägen den Nationalpark. Geniessen Sie die einmalige Szenerie auf einer Wanderung.

Weiterfahrt entlang der Südküste. Besuchen Sie die Steilfelsen bei Dyrhólaey und lassen Sie sich von der Gischt des Skógafoss und Seljalandsfoss erfrischen. Zwei Übernachtungen in der Region Selfoss.

Wandern Sie durch das Geothermalgebiet Hengill mit seinen warmen Flüssen und blubbernden Schlammlöchern. Übrigens: Hier kann man herrlich warm baden! Wanderzeit 3 bis 5 Stunden, Distanz ca. 15 Kilometer.

Dieser Ausflug führt Sie zum bekanntesten Wasserfall Islands, dem Gullfoss, zu den weltberühmten, aktiven Geysiren, brodelnden Thermen, historischen Stätten und verblüffenden geologischen Phänomenen. Übernachtung in Reykjavík.

Fahrt zum Flughafen, Mietwagenrückgabe und Rückflug in die Schweiz.

Preise

Preis pro Person (01. bis 11. Oktober) CHF 2’680.–
Preis pro Person (20. August bis 30. September) CHF 3’310.–
Preis pro Person (15. bis 19. August) CHF 3’520.–

Preise sind Basis Doppelzimmer. Preise für zusätzliche Personen sind auf Anfrage erhältlich.

Reisedaten

15. August bis 11. Oktober 2020

Start jeden Dienstag, Samstag und Sonntag möglich

Im Preis inbegriffen

  • Flug ab/bis Schweiz
  • Mietwagen inkl. unlimitierte Km, Versicherung, Übernahmegebühr, Taxen und Zusatzfahrer
  • Sämtliche Übernachtungen in einfachen Hotels und Gästehäusern
  • 14x Frühstück
  • Nordlichtalarm ab dem 20. August
  • Ausführliche Reisedokumentation

Nicht im Preis inbegriffen

  • Flugzuschläge
  • Optionale Ausflüge
  • CO2-Kompensation des Fluges
  • Benzin/Diesel
  • Übrige Mahlzeiten

Anforderungen

Gutes Schuhwerk wird dringend empfohlen. In unseren Reiseunterlagen sind für die Wanderungen Beschreibungen sowie (wo erforderlich) einfache Pläne vorhanden. Detaillierte Karten sind vor Ort erhältlich.

Hinweise

Gletscherwanderung am 11. Tag
3-stündige Wanderung im Skaftafell-Nationalpark (ca. 1.5 Stunden auf dem Eis). Diese Tour führt Sie in die majestätische Landschaft des Fjallfells-Gletschers. Die Gletscherzunge liegt unterhalb des eindrücklichen Gipfels Hvannadalshnúkur. Sie entdecken dieses Wunderland aus Eis, das aus Wasserkesseln, tiefen Spalten und seltsam geformten Rücken besteht. Es ist ein unvergessliches Erlebnis, das Eis unter den Füssen zu spüren und dieses einmalige Panorama zu geniessen. Die Tour findet unter der Leitung eines erfahrenen Gletscherführers statt. Gute Kondition der Teilnehmenden ist von Vorteil.

Preis pro Person
Erwachsene CHF 101.–
Kinder 8–15 Jahre CHF 74.–

Mindestalter 8 Jahre und mindestens Schuhgrösse 34


Ähnliche Angebote