Tasmanien & Queensland

Ob zu Fuss oder mit dem Segelboot – bei dieser aktiven Reise lernen Sie den entlegensten Kontinent aus verschiedenen Blickwinkeln kennen.

Diese spezielle Tour konzentriert sich auf 3 spannende und unterschiedliche Regionen: das windige und wilde Tasmanien, die traumhafte Inselwelt rund um die Whitsundays und das grüne und ursprüngliche Hinterland des Bundestaates Queensland. Im Vordergrund steht das Natur-, Wander- und Tiererlebnis. Bei den Wanderungen handelt es sich um Halb- und Tageswanderungen ohne technische Anforderungen. Die Gehzeit von 2 bis 6 Stunden verteilt sich über den Tag, meistens nutzen wir jedoch die kühlen Morgenstunden zum Wandern. Ein unschätzbares Plus dieser Reise ist die kleine Reisegruppe. Als Unterkünfte bevorzugen wir gehobene und landschaftlich reizvoll gelegene Lodges mit gepflegtem Ambiente. Während dem Komfort-Trekking übernachten Sie in luxuriösen “Tented Camps” in den Berglandschaften des Scenic Rim Trails. 

Reisedauer

21 Tage

Teilnehmer

8 - 12

Ab - Bis

Hobart - Brisbane

Die Anreise nach Tasmanien erfolgt via Sydney oder Melbourne nach Launceston. Südlich gelegen und nur durch die Bass Strait vom Festland getrennt sind wir am Tag 3 auf Tasmanien, der grössten Insel Australiens angekommen. Sozusagen “Under Down Under“. Wir machen uns auf den Weg zur ersten Reise-Station, dem UNESCO Weltnaturerbe Cradle Mountain Nationalpark. Unterwegs erkunden wir die Marakoopa-Tropfsteinhöhlen mit ihren zahlreichen Glühwürmchen.

Tag 4: Heute offenbart sich uns die überwältigende Schönheit der tasmanischen Bergregion des Cradle Mountain Nationalparks. Im Verlauf unserer Wanderung entdecken wir die vielen endemischen Fauna- und Flora-Arten der Region während wir malerische Ausblicke auf die spektakulären, zerklüfteten Gipfel des Cradle Mountain geniessen. Gehzeit ca. 2-4 Std.

2 Hotelübernachtungen / Fahrzeit Tag 3 ca. 2,5 Std.

Wir verlassen den Cradle Mountain Nationalpark und den idyllisch gelegenen Lake Dove und fahren aus dem Cradle Valley weiter ins zentrale Hochland der Insel, auch bekannt als das “Herz von Tasmanien”. In dieser alpinen Umgebung ist die Luft spürbar frischer und die Stille inspirierend. Am Nachmittag erkunden wir den Ada See und seine magische Geschichte - tauchen ein in die abgeschiedene und einzigartige Landschaft. In der Dämmerung kommt Aktivität in das Gebiet und wir haben gute Chancen Wombats, Wallabies und Possums zu beobachten. Mit etwas Glück zeigen sich Quolls und der Tasmanische Teufel in ihrem natürlichen Lebensraum.

1 Hotelübernachtung / Fahrzeit ca. 2,5 Std. / Gehzeit ca. 2-4 Std.

Morgens verlassen wir das tasmanische Hochland und besuchen das reizende Midlands-Dorf Campbell Town. Weiter zur Ostküste, die mit ihrer außergewöhnlichen Schönheit, unberührten weissen Sandstränden und einer Granitküste aufwartet. Unser Ziel ist der Küstenort Bicheno. Nach der Dämmerung geht es zur „Tasmanian Devil After Dark“, um das weltweit grösste, fleischfressende Beuteltier aus der Nähe zu sehen.

Am Tag 7 haben wir genügend Zeit, die Schönheit der Freycinet-Halbinsel zu erkunden. Wir wandern über Granitfelsen und strahlend weiße Sandstrände vor türkis- und tiefblauem Wasser. Nach ca. 1-stündiger Wanderung ( 200 Höhemeter ) sind wir am Aussichtspunkt über der Wineglass Bay, die zu den 10 schönsten Stränden Australiens zählt. Am Abend bietet uns eine Nachttour die seltene Chance, Feen-Pinguine zu beobachten, die sich aus dem Meer an Land stürzen und über den Sandstrand zu ihren Nisthöhlen watscheln.

2 Hotelübernachtungen / Fahrzeit Tag 6 ca. 3,5 Std.

Die Fahrt entlang der landschaftlich eindrücklichen Ostküste führt uns durch verschlafene Fischerdörfer. Wir entdecken das charmante und historische Dorf Richmond mit seiner gut erhaltenen Kolonialarchitektur bevor wir unser Ziel für heute, Hobart, erreichen. Nach dem Mittagessen geniessen wir den Aufstieg auf den Mt. Wellington mit einem imposanten Ausblick auf die Stadt Hobart. Am späten Nachmittag beziehen wir unsere Unterkunft und lassen den Abend in Tasmaniens Hauptstadt gemütlich ausklingen.

1 Hotelübernachtung / Fahrzeit ca. 2,5 Std.

Wir verlassen Tasmanien per Inlandflug und landen am lokalen Flughafen der Whitsunday Islands. Die traumhafte Inselwelt liegt mitten im UNESCO Weltnaturerbe des Great Barrier Reef, das zu den 7 Weltwundern der Erde zählt. 1 Übernachtung in Airlie Beach.

Wir verlassen Tasmanien per Inlandsflug und landen am lokalen Flughafen der Whitsunday Islands. Die traumhafte Inselwelt liegt mitten im UNESCO Weltnaturerbe des Great Barrier Reefs. 5 Tage verbringen wir innerhalb des grössten Korallenriffs der Erde, das zu den 7 Weltwundern der Erde zählt.

1 Hotelübernachtung in Airlie Beach.

Tage voller Naturerlebnis warten auf uns! Wir chartern eine Segelyacht und begeben uns in die Wunderwelt des Great Barrier Reefs. Wir segeln mit unserem Segelschiff 4 Tage entlang der insgesamt 74 Inseln der Whitsundays. Es bleibt genug Zeit, die traumhaften Strände bei einem Spaziergang und die lebendige, farbenfrohe Unterwasserwelt beim Schnorcheln kennenzulernen. Hochgenuss pur! Einer der ältesten Aborigines-Stämme Australiens und Bewohner dieser Gegend sind die Ngaro People. Wir folgen den Spuren der sogenannten “Salzwasser-Menschen“. Um die überwiegend unbewohnten Inseln zu entdecken, folgen wir dem “Ngaro Sea Trail“. Der Naturpfad schlängelt sich über 3 Inseln und verbindet Ankerplätze und Küstenpassagen. Der Weg führt auf Gipfel und schöne Aussichtspunkte der Inseln, hin zu kulturellen und geschichtlichen Stätten der Ureinwohner. Felsmalereien der Ngaros sind bis heute vielerorts noch zu finden, sie beschreiben die Geschichte dieses Urvolkes. Die unberührte, beeindruckende Natur mit ihrer Flora und Fauna erkunden wir auf einzelnen Wanderungen. Einer der Höhepunkte ist zweifelsohne der Ausblick auf das Hill Inlet und den Whitehaven Beach.

3 Übernachtungen auf dem Schiff.

Mit vielen besonderen Erlebnissen und Eindrücken der Geschichte der Ngaro People und den paradiesischen Whitsunday-Inseln kehren wir nach Airlie Beach zurück und lassen die See-Reise gemütlich ausklingen.

1 Hotelübernachtung.

Wir fliegen nach Brisbane, lassen uns etwas Stadtluft um die Nase wehen und bekommen einen Eindruck der “Sunshine-City” am Brisbane River.

1 Übernachtung im Boutique Hotel.

Am Tag 15 starten wir zu unserem nächsten Schwerpunkt der Reise, der mehrtägigen Wanderung durch die Great Dividing Range. Unsere Unterkunft im Stil eines Queensland Homestead ist eingebettet in eine fast unberührte Natur und der Startpunkt.

1 Hotelübernachtung / Fahrzeit ca. 1,5 Std.

Am Fusse des Main Range Nationalparks im Südosten Queenslands beginnt der mehrtägige und unvergessliche “Scenic Rim Eco Walk“. Tagsüber wandern wir durch die schönsten Natursehenswürdigkeiten der Berge und abends geniessen wir entspannten Luxus mit Ambiente und übernachten im komfortablen Tented Camp. Wir wandern durch eine Gegend, die bekannt ist für ihre beeindruckenden Berge, Kämme, Klippen, Wälder und Vulkanebenen. Während dieser Tage werden wir Sagen, Rituale und Traditionen der australischen Ureinwohner kennenlernen – Menschen, die für immer mit der imponierenden natürlichen Umgebung dieser Region verwoben sind. An den Abenden lassen wir uns in hohem Masse verwöhnen. Nach aktiven Tagen in beeindruckender Natur mit einer kräftigen Prise Luxus geht es nach 3 Nächten exzellentem Service und Verpflegung wieder in die Zivilisation.
Wanderungen: 300 - 800 Höhemeter / Gehzeit ca. 3-8 Std.

2 Übernachtungen in Luxuszelten und 1 Hotelübernachtung.

Rückreise nach Brisbane und Abschlussabend. Am Tag 20 ist Zeit für einen Stadtbummel um letzte australische Mitbringsel zu besorgen. Flughafentransfer und Rückreise mit Ankunft am Tag 21.

1 Übernachtung im Boutique Hotel / Fahrzeit ca. 1,5 Std

Preise

Preis pro Person im Doppelzimmer CHF 10’490.–
Zuschlag Einzelzimmer CHF 1’740.–
Zuschlag Kleingruppe bei 6-7 Teilnehmer CHF 880.–

Reisedaten

05. bis 25. März 2020

05. bis 25. November 2020

Im Preis inbegriffen

  • Flug ab/bis Frankfurt
  • Inlandflüge
  • 12 Übernachtungen in Hotels Kategorie Premium
  • 3 Übernachtungen auf Segelyacht Great Barrier Reef in Kajüten mit 2-Bett Belegung
  • 2 Übernachtungen in Glamping-Luxuszelten und Eco-Lodge
  • Ausflug zum Tasmanischen Teufel
  • Pinguintour Tasmanien
  • 4-tägiger Segeltörn Whitsunday Islands im Great Barrier Reef
  • 4-tägiges “Komfort-Wandern” in der Great Dividing Range / Queensland
  • 17x Frühstück
  • 6x Picknick
  • 7x Abendessen
  • Sämtliche Transfers und Tagesausflüge
  • Sämtliche Eintritte, Permits und Nationalparkgebühren
  • Deutschsprachige Reiseleitung und örtliche Guides

Nicht im Preis inbegriffen

  • Flug ab/bis Schweiz
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Übrige Mahlzeiten
  • Optionale Ausflüge

Anforderungen

Flexibilität und Kooperation sind erforderlich, um den Reiseverlauf auf die Witterungsbedingungen und Jahreszeiten optimal anzupassen. Bei den Wanderungen handelt es sich um Halb- und Tageswanderungen ohne technische Anforderungen. Die Gehzeit von 2 bis 6 Stunden verteilt sich über den Tag, meistens nutzen wir jedoch die kühlen Morgenstunden zum Wandern.


Ähnliche Angebote

Reiseberichte | Weltweit