Ostafrika

Auf einer Reise nach Ostafrika erwarten Sie einmalige Tierbegegnungen und abwechslungsreiche Landschaften. Unsere Ostafrika-Reisen sind gespickt mit Programmpunkten wie Wanderungen, Bootssafaris, Nachtpirsch, Fusssafaris, Bergbesteigungen, Tierbeobachtungen, Erholung am Strand und vielen weiteren spannenden Aktivitäten. Lassen Sie sich vom authentischen Ostafrika verzaubern. Die Kategorie der Unterkünfte reicht von guten Safari-Lodges bis zum Tented Camp in den Nationalparks, dazu einige landestypische Hotels und gute Gästehäuser. Für die abenteuerlichen Gäste gibt es auch klassische Zeltrundreisen, wo man mitten in der afrikanischen Wildnis „Bush camping“ macht.

Tanzania zählt zu den besten Safari-Destinationen weltweit. Erleben Sie Tausende von Gnus, die auf der jährlichen Wanderung durch die Serengeti ziehen, staunen Sie über die Artenvielfalt im Ngorongoro-Krater und besuchen Sie die weniger bekannten Reservate Selous Game Reserve und Ruaha Nationalpark im Süden des Landes.

In Tanzania sind die Big Five heimisch. Verfolgen Sie die Wege von Giraffen, Zebras, Löwen und Elefanten und beobachten Sie Krokodile und Flusspferde in den Flüssen. Halten Sie Ausschau nach Leoparden, die sich auf den Bäumen von der nächtlichen Jagd erholen, schauen Sie den Pavianen beim Spielen zu und versuchen Sie, die zahlreichen Antilopenarten zu unterscheiden. Nebst den Tierbeobachtungen bietet Tanzania mit dem Kilimanjaro und dem Mount Meru auch faszinierende Berge, die sich erklimmen lassen. Und auch Strandfans kommen nicht zu kurz – die weissen Sandstrände auf der Gewürzinsel Zanzibar laden zu erholsamen Tagen am Meer ein.

 

Uganda, «die Perle Afrikas», liegt im Gebiet der grossen afrikanischen Seen. Palmenstrände am Victoria See, weite Savannen zur Tierbeobachtung, Vulkane und Bergseen, Regen-, Ur- und Bambuswälder erwarten die Reisenden. Der Höhepunkt einer Uganda-Reise sind einmalige Gorilla-Begegnungen im Bwindi Forest in den Virunga-Bergen – zu Fuss unter fachkundiger Begleitung macht man sich auf die Suche nach den hier frei lebenden Gorilla Gruppen. Manchmal muss man die Tiere stundenlang suchen und manchmal trifft man schon nach kurzer Zeit auf die prächtigen Tiere. Spannung und Herzklopfen ist garantiert.

Weitere Höhepunkte einer Uganda-Reise sind der Queen Elizabeth Nationalpark mit den Ruwenzori Bergen, der Murchison Falls Nationalpark und der Regenwald von Kibale Forest.



Ist nicht das Richtige für Sie dabei? Dann teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit.
Wir machen uns an die Arbeit und stellen eine Reise nach Ihren Wünschen zusammen.
Jetzt anfragen